Die Analyse der ausgeatmeten Luft mit speziellen Messgeräten ermöglicht sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern schmerzfrei die Diagnose verschiedener Erkrankungen.

So ist eine Diagnose der Unverträglichkeit verschiedener Nahrungsmittel (z.B. Milchzucker oder Fruchtzucker) möglich. Auch eine bakterielle Fehlbesiedlung des Dünndarms oder
die Infektion des Magens mit dem Bakterium Helicobacter pylori kann mit diesen ungefährlichen Tests zuverlässig festgestellt werden.

Unsere Leistungen im Detail
 H2-Atemgastest nach Belastung mit Laktose
    Fruktose, Glucose, Laktulose
 C13-Harnstoff-Atemgastest
    HP-Atemgastest (Helicobacter pylori im Magen)

Der HP-Atemgastest wird von den gesetzlichen Krankenkassen nur dann vergütet, wenn der Erfolg einer vorangegangenen Antibiotikatherapie überprüft werden soll.

Impressum | Datenschutz